Haben Sie eine Preiserhöhung bekommen?

Wechselservice Strom, Gas und Wärmestrom

Stromvergleich & Gasvergleich leicht gemacht


    • ● •    

Tarifaufpasser-Strom service tarif preis vergleich


Ihre Vorteile:

  • Unser Wechselservice ist komplett kostenfrei für Sie
  • einen ausgezeichneten Service
  • Wir vermitteln nur zuverlässige und seriöse Versorger
  • Tarifaufpasser-Strom stellt Ihnen für die Strom- und Gasversorgung Ihren ganz persönlichen Ansprechpartner zur Seite, der jederzeit per E-Mail oder telefonisch für Sie da ist.

Unser Wechselservice für Wärmestrom-, Strom- und Gas-Tarife

Was uns ausmacht ist nicht nur der faire Energieanbieter-Vergleich, wie andere Anbieter es auch liefern. Uns machen die Persönlichkeit und Zusammenarbeit aus. Die direkte Kommunikation zwischen Kunde und Berater liegt uns für die Genauigkeit und Zufriedenheit sehr am Herzen. Aus diesem Grund haben Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner, der für Sie auf Ihre Strom- und Gastarife achtet.

Ebenso ist der Wechsel ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Andere Vergleichsportale würden einen Wechsel schlicht vollziehen ohne Ihre Zustimmung erhalten zu haben. Unser Wechselservice erstreckt sich über die Information, dass Ihre Vertragslaufzeit demnächst ausläuft, bis hin zum vollzogenen Wechsel. Es passiert also nichts ohne Ihre Zustimmung.

Falls Sie also aus eigenem Interesse den Tarif beibehalten wollen, kommen wir Ihren Wünschen natürlich gern nach.

Sie haben Probleme bei der Wahl eines Tarifs?

Hilfe beim Wechsel

Bei anderen Vergleichsportalen werden Ihnen manchmal bis zu 150 Tarife angeboten. Logisch, dass diese nicht alle auf Ihre Wünsche zutreffen. Bei dieser Menge ist es schwierig, den Überblick zu bewahren und genau da liegt meistens das Problem.

Jedoch helfen wir Ihnen gern bei der Auswahl eines Tarifs, der sich wirklich mit Ihren Wünschen abgleicht und für Sie ganz persönlich am Besten ist.

Damit Sie immer zufrieden und sorglos sind, wenn es um Ihren Energieanbieter geht, berücksichtigen wir in unserer Zusammenstellung für ein Angebot besonders den Preis, die Bewertung von anderen Kunden, angebotene Boni und die Vertragsbindungen.

Wir helfen Ihnen in jedem Fall!

Hilfe in jedem Fall

Wenn Sie Ihren Strom- oder Gastarif wechseln wollen und ein Problem auftreten sollte, stehen wir Ihnen zur Seite. Dadurch, dass sie bei Tarifaufpasser-Strom Ihren persönlichen Ansprechpartner haben ist eine Hilfe und Lösung der auftretenden Probleme auch stets schnell gefunden.

Oft ist das Angebot einfach zu groß und zu umfangreich und Sie sind bei der Suche auf sich gestellt.

Wir stellen Ihnen ein kostenloses Angebot zum Strom- und Gasvergleich zusammen, Sie müssen sich aus einem wesentlich reduzierten und auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnittenes Angebot nur noch für eines Entscheiden. Dabei ist die Anforderung eines Angebotes in jedem Fall ganz einfach, unverbindlich und kostenfrei.

Ausgezeichneten Service und persönliche Zusammenarbeit genießen

Ausgezeichneter Service

Mit unserer zehnjährigen Erfahrung im Bereich der Strom- und Gasversorgung können wir Sie besonders schützen.

Oft ändern sich nämlich während der Vertragslaufzeit die Konditionen der Strom- und Gastarife. Wir wissen solchen Kostenfallen durch unsere Erfahrung aber sicher aus dem Weg zu gehen und Sie vor plötzlichen Preisanstiegen zu bewahren.

Der Service soll für Sie so einfach und effektiv wie nur möglich sein. Aus diesem Grund findet eine ständige Weiterentwicklung unserer Systeme statt. So wird die Nutzung von Strom und Gas für Sie zunehmend günstiger und besser.

Wir helfen Ihnen in wenigen Minuten.

Unsere Philosophie: Der Wechsel von Strom- und Gasanbieter kann noch leichter sein. Wir bieten Ihnen deswegen den Rundum-Sorglos-Service.

Stromvergleich Gasvergleich


Haben Sie eine Preiserhöhung bekommen?

Jetzt Sonderkündigungsrecht nutzen und Kündigung generieren lassen

Erhöht der Versorger die Preise, ist er verpflichtet, dem Kunden dies mindestens 6 Wochen zuvor anzuzeigen und ihn auf sein Sonderkündigungsrecht hinzuweisen. So können Kunden auch während der Vertragslaufzeit Erhöhungen für sich nutzen, um zu einem günstigeren Anbieter zu wechseln.

Tipp:
Befindet sich der Kunde aktuell in der Grundversorgung, kann der Vertrag grundsätzlich jederzeit mit einer zweiwöchigen Kündigungsfrist beendet werden.

Empfehlung: Anbieterwechsel!
Durch den großen Anbieterwettbewerb können Sie bei einem Strom- und Gasanbieterwechsel bis zu 1.000 Euro sparen.

Kündigungshilfe JA! - jetzt kündigen

Nachrichten

01.07.2022 12:30:02:
ERE RSS-Newsfeed von www.erneuerbareenergien.de

Ab 2025 wird BASF in Schwarzheide geschredderte Altakkus vollständig recyceln. Die Anlage gewinnt dann Materialien für neue Lithiumionen-Batterien zurück, ganz im Sinne einer Kreislaufwirtschaft.

News von Erneuerbareenergien.de
01.07.2022 10:03:05:
BASF baut Anlage zum Batterierecycling in der Lausitz

Projektentwickler kombinieren Erneuerbare mit Batteriespeicher und entlasten so das Stromnetz. Wie das funktioniert und zudem auch Industriekunden profitieren können, weiß Patrik Fischer, General Manager bei Abo Wind. Ein Interview.

News von Erneuerbareenergien.de
01.07.2022 09:00:02:
Speicher mit zusammen 45 Megawatt sollen Lastspitzen kappen und Netz entlasten

Die Baggerschiffe von Boskalis werden in Zukunft mit Solar- und Windstrom versorgt, wenn sie im Hafen von Rotterdam angelegt haben. Es ist bereits die dritte Öko-Landstromanlage, die der Hafenbetrieb realisiert.

News von Erneuerbareenergien.de
01.07.2022 06:00:03:
Hafen Rotterdam betreibt angelegte Arbeitsschiffe mit Ökostrom statt mit Diesel

PWE und Commerzbank planen 1-GW-Park und wollen mittelständische Unternehmen direkt und indirekt beteiligen.

News von Erneuerbareenergien.de
30.06.2022 12:30:02:
Fonds soll Offshore-PPA für Mittelständler ermöglichen

Erstmals ist eine Ausschreibung von Marktprämien für Freiflächenanlagen unterzeichnet. Dafür gibt es verschiedene Gründe.

News von Erneuerbareenergien.de
30.06.2022 09:00:04:
Solarausschreibung für Freiflächen: Erstmals zu wenige Projekte im Rennen

Eine Kooperation für preiswerteren Solarstrom: Wi Energy und Enagra haben jeweils einen Solarpark gebaut. Beide Unternehmen teilen sich aber einen Weg für den Sonnenstrom ins Netz.

News von Erneuerbareenergien.de
29.06.2022 21:53:18:
Wi Energy und Enagra bringen gemeinsam Solarparks ans Netz

Windturbinenbauer Siemens Gamesa wird 83 Anlagen vom Elf-Megawatt-Typ SG 11.0-200 für den Nordsee-Windpark Borkum Riffgrund 3 installieren.

News von Erneuerbareenergien.de
29.06.2022 21:23:22:
Auftrag für den 900-Megawatt-Rekordwindpark 

Das Industrieländer-Bündnis G7 bildet einen Klimaclub, der die Märkte gegen Länder mit weniger Klimaschutz abschirmt. Kritik von Umweltschützern.

News von Erneuerbareenergien.de
29.06.2022 14:17:23:
Klimaschutz-Allianz der Willigen soll Marktmacht schaffen

Nach zahlreichen Angriffen auf die digitale Infrastruktur von Windfirmen hier nun ein Experten-Interview zum Thema IT-Sicherheit in Windparks. Am 11. Juli lädt der BWE von 13.30 bis 17 Uhr zu einem Webseminar zum Thema ein.

News von Erneuerbareenergien.de
29.06.2022 12:30:03:
Wie Hacker einen Windpark zerstören könnten

Die Rotationswärmepumpe von Ecop Technologies kann regenerative Wärme mit einer Temperatur von bis zu 150 Grad Celsius bereitstellen. Mit der Finanzierung durch EIT Innoenergy beginnt die Markteinführung der Technologie. Das Potenzial ist riesig.

News von Erneuerbareenergien.de
29.06.2022 08:31:50:
Ecop und EIT Innoenergy bringen industrielle Rotationswärmepumpe auf den Markt

Mit einem hochqualifizierten Team aus Spezialisten realisiert Idaswind, zusammen mit unseren Auftraggebern, Projekte und entwickelt komplette Windenergieanlagen aller Leistungsklassen sowie deren Einzelkomponenten. Darüber hinaus erstellt das Büro Gutachten für einen Weiterbetrieb von WEA nach...

News von Erneuerbareenergien.de
29.06.2022 07:49:58:
Video: Neues Design und  Weiterbetrieb

Lanthan Safe Sky demonstriert bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung auf den Spreewindtagen mit Minidrohnen und erklärt ERNEUERBARE ENERGIEN dort, wie die Technik funktioniert – die Minitechnik und die echte BNK-Lösung.

News von Erneuerbareenergien.de
29.06.2022 06:45:06:
So funktioniert bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung: Lanthan Safe Sky

Mittels NX, Teamcenter und Simcenter hilft Siemens Energy Energieunternehmen, Nachhaltigkeit und Energiewende voranzutreiben.

News von Erneuerbareenergien.de
29.06.2022 06:00:05:
Mit modellbasierter Definition schneller zum vollständigen digitalen Zwilling

Neue Studie belegt hohe Ausfallzeiten französischer Atommeiler. Chefs von Engie, EDF und Totalenergies rufen zum Energisparen auf,  nennen aber vor allem andere Gründe.

News von Erneuerbareenergien.de
28.06.2022 12:30:08:
Atomkraft: Die Mär von der Versorgungssicherheit

Der Energiekonzern hat in Georgia einen riesigen Solarpark auf einem Tracker errichtet. Diesen hat er mit einem Großspeicher kombiniert, um die Prognose der Solarstromeinspeisung zu verbessern.

News von Erneuerbareenergien.de
28.06.2022 06:00:55:
RWE betreibt 195-Megawatt-Solarpark mit riesigem Speicher in den USA

Für 100 historische Bauten bleibt es bei einer denkmalschutzfachlichen Prüfung, für den Rest soll sie entfallen.

News von Erneuerbareenergien.de
27.06.2022 12:45:43:
Bayern plant mehr Windkraft in der Nähe von Denkmälern

Angesichts steigenden Kosten sind die Vergütungssätze für Solarstrom nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Deshalb sollte die Einspeisevergütung an die Dynamik am Kapitalmarkt angepasst werden, damit Projekte nicht gefährdet sind.

News von Erneuerbareenergien.de
27.06.2022 10:06:35:
Steigende Zinsen: BSW Solar fordert flexiblere Marktprämien für PV-Projekte

In einer aktuellen Studie zeigt Agora Energiewende, wie der Umstieg in Deutschland auf ein regeneratives System bis 2035 gelingt. Zentral sind der Ökostromausbau, mehr Elektroheizungen und Elektroautos und vor allem ein geographisches Preissignal im Netzentgelt.

News von Erneuerbareenergien.de
26.06.2022 08:00:03:
Aktuelle Studie: Deutschland kann bis 2035 auf Ökoenergie umstellen

Schneider Electric auf Platz 2 der Gartner Supply Chain Top 25 für 2022. Tech-Konzern bietet Lösungen für die digitale Transformation.

News von Erneuerbareenergien.de
26.06.2022 06:42:37:
Lieferketten-Management: IoT-Lösungen machen Wertschöpfung nachhaltig

Das Bundesumweltministerium erteilt dem Streckbetrieb dreier Atomkraftwerke bei Gasmangel im Winter eine Abfuhr: unsicher, kaum Nutzen, zu teuer.

News von Erneuerbareenergien.de
«
01.07.2022 12:30:02:

ERE RSS-Newsfeed von www.erneuerbareenergien.de
01.07.2022 10:03:05:

BASF baut Anlage zum Batterierecycling in der Lausitz
01.07.2022 09:00:02:

Speicher mit zusammen 45 Megawatt sollen Lastspitzen kappen und Netz entlasten
01.07.2022 06:00:03:

Hafen Rotterdam betreibt angelegte Arbeitsschiffe mit Ökostrom statt mit Diesel
30.06.2022 12:30:02:

Fonds soll Offshore-PPA für Mittelständler ermöglichen
30.06.2022 09:00:04:

Solarausschreibung für Freiflächen: Erstmals zu wenige Projekte im Rennen
29.06.2022 21:53:18:

Wi Energy und Enagra bringen gemeinsam Solarparks ans Netz
29.06.2022 21:23:22:

Auftrag für den 900-Megawatt-Rekordwindpark 
29.06.2022 14:17:23:

Klimaschutz-Allianz der Willigen soll Marktmacht schaffen
29.06.2022 12:30:03:

Wie Hacker einen Windpark zerstören könnten
29.06.2022 08:31:50:

Ecop und EIT Innoenergy bringen industrielle Rotationswärmepumpe auf den Markt
29.06.2022 07:49:58:

Video: Neues Design und  Weiterbetrieb
29.06.2022 06:45:06:

So funktioniert bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung: Lanthan Safe Sky
29.06.2022 06:00:05:

Mit modellbasierter Definition schneller zum vollständigen digitalen Zwilling
28.06.2022 12:30:08:

Atomkraft: Die Mär von der Versorgungssicherheit
28.06.2022 06:00:55:

RWE betreibt 195-Megawatt-Solarpark mit riesigem Speicher in den USA
27.06.2022 12:45:43:

Bayern plant mehr Windkraft in der Nähe von Denkmälern
27.06.2022 10:06:35:

Steigende Zinsen: BSW Solar fordert flexiblere Marktprämien für PV-Projekte
26.06.2022 08:00:03:

Aktuelle Studie: Deutschland kann bis 2035 auf Ökoenergie umstellen
26.06.2022 06:42:37:

Lieferketten-Management: IoT-Lösungen machen Wertschöpfung nachhaltig
»

Tarifaufpasser-Strom Pressemitteilungen

«
Schufa gegen Bonushopper: Wie Gas- und Stromwechsel Kunden in Zukunft abgelehnt werden sollen
Schufa gegen Bonushopper: Wie Gas- und Stromwechsel Kunden in Zukunft abgelehnt werden sollen
08.09.2020
Die Schufa hat zusammen mit der Crif Bürgel GmbH eine Datenbank geplant, bei der alle Kunden erfasst werden, die häufig den Gas- bzw. Stromanbieter wechseln. Diese könnte dann von den Anbietern abgefragt werden - wer zu häufig wechseln, wird abgelehnt. So die Theorie.
...weiterlesen >
Senkung der Mehrwertsteuer ab dem 01.07.2020
Senkung der Mehrwertsteuer ab dem 01.07.2020
07.06.2020
Am 01.07.2020 tritt die Mehrwertsteuersenkung von 19 auf 16 Prozent in kraft. Deutschlandweit müssen alle Zähler abgelesen werden, um am Ende des Jahres eine korrekte Abrechnung erstellen zu können. Viele Menschen fragen sich nun, wie soll die Umsetzung funktionieren?
...weiterlesen >
Nur für kurze Zeit! Ein Gratis Google Nest Mini sichern
Nur für kurze Zeit! Ein Gratis Google Nest Mini sichern
27.05.2020
ein Gratis Google Nest Mini zum Stromvertrag Vattenfall Natur12 Extra Strom oder Vattenfall Easy12 Extra Strom Mit dem Google Nest Mini holen Sie sich ein wahres Multitalent ins Haus. Der ideale Helfer für Ihren Alltag ist mit dem geballten Wissen des Google Assistant ausgestattet. Dabei dient er zu
...weiterlesen >
Strom im Osten erstmals günstiger als im Westen
Strom im Osten erstmals günstiger als im Westen
26.05.2020
Erstmals kostet der Strom in den neuen Bundesländern weniger als in den alten. Mussten ostdeutsche Verbraucher in den vergangenen Jahrzehnten deutlich tiefer für Strom in die Tasche greifen, haben sie nun einen Preisvorteil - wenn auch nur ein kleinen.
...weiterlesen >
Strompreisanstieg
Strompreisanstieg
31.03.2020
Im kommenden Jahr werden die Strompreise in Deutschland weiter kräftig ansteigen. Eine Familie muss ca 80 Euro mehr bezahlen.
...weiterlesen >
Energiewende
Energiewende
31.03.2020
Möchten Sie Ihren Beitrag zur Energiewende leisten – mit unseren Ökostrom-Tarifen können sie dabei bis zu 430 Euro sparen!
...weiterlesen >
Stromverbrauch trotz Urlaub
Stromverbrauch trotz Urlaub
31.03.2020
Trotz Urlaub: Auch in einer leer stehenden Wohnung kann immer noch bis zur 50 Prozent des sonst üblichen Stromverbrauchs anfallen. Das hat erstmals der Energieanbieter E.ON anlässlich der Sommerferien 2019 gemessen.
...weiterlesen >
Nachfrage nach Ökostrom steigt
Nachfrage nach Ökostrom steigt
31.03.2020
Analyse zeigt: Nachfrage nach Ökostrom steigt weiter.
...weiterlesen >
»